Jörg Niethammer (SEO-Experte)

Jörg Niethammer

SEO-Experte, Blogger & Speaker

Mein Name ist Jörg Niethammer. Ich komme aus dem Zollernalbkreis in Baden-Württemberg. Seit September 2023 arbeite ich als Senior Search Experience Manager bei der Fashionbrand Mey in Albstadt-Lautlingen.

Einige meiner Referenzen

hansgrohe Logo
Allianz Logo
Mey Logo
Performance Suite Logo
SEOPRESSO Logo
SMX Logo
CAMPIXX Logo
OMT Logo

Mein beruflicher Werdegang

Nimm’s so, wie’s kommt:

„Leben in der Lage!“

Meine SEO-Geschichte

Erste Websites mit 13

Bereits im Alter von 13 Jahren habe ich meine erste Website gebaut. Damals mit einem Website-Baukasten-System namens „8ung“. So gut wie jeder Freundeskreis im Ort hatte eine solche Website. Warum? Keine Ahnung. Infolgedessen setzte ich mich auch zwangsweise mit SEO auseinander – natürlich ohne jegliches Niveau.

Mit 15 wurden die Websites professioneller und wir setzten mit PHP-Fusion ein eigenes Mitgliedersystem mit Forum uvm. um. Auf unserer Website war ordentlich was los und wir zählten über 1.000 registrierte Mitglieder. Parallel war ich damals als Forenmoderator und Partyfotograf für das überregional bekannte Social Network „ReEppa.de“ tätig.

Erste WordPress-Projekte

Nach dem Abitur 2009 hieß es für mich Grundwehrdienst bei der Bundeswehr mit anschließender, freiwilliger Verlängerung auf 23 Monate. In dieser Zeit entwickelten sich die ersten WordPress-Projekte. Diese wurden für Bands, Vereine und eine Gaststätte eingesetzt. Mit den Großwerden von Facebook und später Instagram beschäftigte ich mich auch mit dem Thema Social Media.

Parallel zum Studium leistete ich Reservedienst bei der Bundeswehr und absolvierte zwei Praktika: das erste im Deutschen Bundestag, das zweite als Praxissemster im E-Commerce bei der Allianz Deutschland.

Erster Job im Online-Marketing

Mein Studium zum Bachelor of Arts in der Fachrichtung Finance schloss ich 2015 ab. Ich begann 2016 als Trainee bei der Full-Service-Online-Marketing-Agentur Online Solutions Group in München. Dort wurde ich nach neun anstatt zwölf Monaten fest übernommen und war zuletzt als Teamleader SEO tätig.

Während des Traineeship und der anschließenden Tätigkeit als Online Marketing Manager kristallisierte sich meine Leidenschaft für SEO heraus. Auch die anderen Themen waren sehr spannend, doch SEO hat mich in seinen Bann gezogen.

Durch meine privaten Kenntnisse von Website-Development insbesondere bei WordPress konnte ich auch ganze Websites inklusive SEO aufbauen und von Anfang an betreuen. Dies war extrem effektiv und effizient. Hier setzte ich mich zwangsläufig mit technischer SEO auseinander und konnte tiefer in dieses Themenfeld eintauchen.

Besonders erwähnenswert ist noch die Mitarbeit am All-in-One SEO-Tool Performance Suite. Ich trieb als Projektleiter vor allem die Tools im Bereich Offpage-SEO und Content-SEO initial voran. Seit meinem Weggang hat sich natürlich unfassbar viel getan und ich bin der Meinung, die Performance Suite ist eines der besten Online-Marketing-Tools die es gibt!

Zurück in die Heimat

Nach zwei Jahren Bundeswehr, vier Jahren Studium und drei Jahren München hatte ich genug gesehen und entschied mich, zurück in die Heimat zu kehren. Ich war nie ganz weg und war parallel in zahlreichen Vereinen aktiv. Eigentlich wollte ich noch etwas in München bleiben, allerdings ergab sich eine einmalige Chance.

Im Oktober 2018 begann ich als Seach Experience Manager bei Hansgrohe in Schiltach und konnte von da an pendeln. Diese Zeit war von Frühjahr 2020 bis Mitte 2022 von der COVID19-Pandemie geprägt und ich verbrachte (leider) sehr viel Zeit im Homeoffice. Dennoch haben wir diese Zeit bravurös gemeistert und Hansgrohe hatte die besten Jahre in der über 120-jährigen Unternehmensgeschichte.

Linkedin, Speaker, Podcasts & Co.

Während meiner Hansgrohe-Zeit fing ich an, mein Wissen und meine Erfahrungen bei Linkedin zu teilen. Daraufhin entstanden tolle Kontakte und Möglichkeiten. Unter anderem nahm ich am Coaching-Programm der SMX München teil und durfte mit meinem Coach Jens Fauldraht meine erste SMX-Präsentation vorbereiten. Er lud mich auch zu meinem ersten Podcast-Auftritt in seinem Podcast SEOHouse ein. Es folgten Einladungen als Speaker u. a. zur SMX, zur CAMPIXX und zum SMX Inhouse SEO Day sowie Podcast-Einladungen wie zum Beispiel zu SEOPRESSO, zum Content Performance Podcast und zu Search Camp. Eine Übersicht findest Du unter Events.

Nach fast fünf Jahren ging’s dann noch näher an unser Zuhause und ich wechselte im September 2023 zur Fashionbrand Mey nach Albstadt-Lautlingen. Dort bin ich als Senior Search Experience Manager tätig. Dieser Wechsel veranlasste mich dann schließlich, das SEO-Diary zu starten. Denn gute SEO besteht aus Ausprobieren. Und ausprobieren kann man nur auf echten Websites. Das ist auch der Grund, weshalb ich regelmäßig an SEO-Contests wie WärmepumpenSEO teilnehme.

Wie eine typische Woche als Inhouse-SEO so aussieht, habe ich im Artikel „Was macht ein SEO?“ beschrieben.

Euer Jörg Niethammer